Regionalliga Nordost - Wertvollste Spielerin 2018-2019

Die Wertvollste Spielerin jeder Mannschaft wird nach jedem Spiel durch den jeweiligen gegnerischen Trainer bestimmt.

Sofort nach dem letzten Punkt teilen die Trainer dem Schreiber ihre Entscheidung zur Eintragung in das Spielprotokoll mit. Die Mannschaftskapitäne sind für die Eintragung verantwortlich und kontrollieren diese bei ihrer Unterzeichnung des Spielprotokolls.

Die öffentliche Vorstellung und Ehrung der Spielerinnen erfolgt noch vor der Verabschiedung der Mannschaften.

Die Spielerin des siegreichen Teams erhält 2 Punkte, die Spielerin des unterlegenen Teams erhält 1 Punkt für die Rangliste.

Am Saisonende wird die Spielerin mit der höchsten Punktzahl als „Wertvollste Spielerin“ der Regionalliga Nordost der jeweiligen Saison ermittelt und vom RSA ausgezeichnet.

Bei gleicher Punktzahl entscheidet die Anzahl der Siege über die Reihenfolge.

aktuelle MVP-Ehrungen (Stand: 03.10.2018)

2018-10-03_RL-Da_MVP_Nominierungen.pdf

Rangliste Wertvollste Spielerin (Stand: 03.10.2018)

Platz Name Vorname Mannschaft Punkte Siege
1 Knaack Jennifer BV Vorwärts 3 1
2 Neugebauer Alina SV Energie Cottbus 3 0
3 Ahlert Anabell USV Halle 2 1
  Bullemer Elena Rotation Prenzlauer Berg III 2 1
  Cekulaev Anastasia Rotation Prenzlauer Berg III 2 1
  Darowski Lara Rotation Prenzlauer Berg III 2 1
  Gneckow Samantha BBSC Berlin III 2 1
  Lübben Hannah USV Halle 2 1
  Mattern Elisa VT Rudow-Altglienicke 2 1
  Ohle Anica WSG Reform Magdeburg 2 1
  Putzar Juliane BV Vorwärts 2 1
  Schulz Sarah WSG Reform Magdeburg 2 1
  Simon Blanca USC Magdeburg 2 1
  Slabon Laura USC Magdeburg 2 1
15 Engel Annett TSV Spandau 2 0
16 Dell Yvonne VT Rudow-Altglienicke 1 0
  Grätz Pia BBSC Berlin III 1 0
  Hackenschmidt Karoline VSV Grün-Weiß '78 Erkner 1 0
  Jeworski Sarah TSV Spandau 1 0
  Kupfer Sarah VSV Grün-Weiß '78 Erkner 1 0
  Schumann Sarah USV Halle 1 0
  Trobisch Nele SG Einheit Zepernick 1 0

Standardablauf der Ehrung

Ablauf_MVP-Ehrung_RL-Nordost.pdf