News

Wochenumschau nach den Nachholspielen: USV Potsdam verpasst Befreiungsschlag im Abstiegskampf

Rückschlag für Potsdams Männer nach 1:3 zu Hause gegen CV Mitteldeutschland II / Am nächsten Spieltag Abstiegsduell SG Prieros kontra USV Potsdam / Der Verlierer fliegt raus

Zuletzt standen vier nachzuholende Begegnungen auf dem Programm. Bei den Männern rückte der VfK Berlin-Südwest durch einen 3:0-Auswärtssieg gegen Spremberg wieder auf den zweiten Platz vor, weil der VC Potsdam-Waldstadt beim Spitzenreiter und feststehenden Meister SSV 80 Gardelegen mit 2:3 das Nachsehen hatte. Im Abstiegskampf verpasste der zuletzt dreimal in Serie siegreiche USV Potsdam den Befreiungsschlag durch eine 1:3-Heimniederlage gegen CV Mitteldeutschland II. Nun kommt es am nächsten Spieltag zum Abstiegsduell SG Prieros gegen USV Potsdam. Ein Potsdamer Sieg würde den Klassenerhalt für den Regionalliga-Traditionsverein bedeuten. Fest steht auch: Wer verliert, fliegt aus der vierthöchsten deutschen Spielklasse.

Siehe die Wochenumschau auf dieser Website unter Regionalliga/Ligageschehen

Jürgen Holz, Regionalpressewart