News

Wochenumschau nach dem 9. Spieltag: Dessau Volleys neuer Spitzenreiter bei den Männern

Männer-Aufsteiger Dessau Volleys übernimmt nach 3:0-Auswärtssieg über SC Potsdam die Tabellenspitze / Im Abstiegskampf USC Magdeburg und MTV Mariendorf erfolglos / Bei den Frauen punktet Schlusslicht SF Brandenburg 94 mit 3:1 gegen VfK Berlin-Südwest

Bei den Männern gibt es am 9. Spieltag einen erneuten Wechsel an der Tabellenspitze: Nunmehr liegen die Dessau Volleys nach dem 3:0-Auswärtssieg über den aufstrebenden SC Potsdam vorn, gefolgt vom Talenteteam des VC Olympia Berlin II, das zuletzt viermal in Folge siegreich war. Die TSGL Schöneiche II verdirbt sich den Sprung an die Spitze durch eine 0:3-Heimpleite gegen den USV Potsdam. Im Abstiegskampf sind Schlusslicht MTV Mariendorf (0:3 bei CV Mitteldeutschland II) und der neue Tabellenvorletzte USC Magdeburg (0:3 beim Berliner Volleyballverein Vorwärts) erfolglos.

Lesen Sie die aktuelle Wochenumschau auf dieser Website unter Regionalliga/Ligageschehen.

Jürgen Holz, Regionalpressewart