News

Wochenumschau nach 1. Spieltag: Schon zum Auftakt mussten Mitfavoriten einen Dämpfer hinnehmen

Unerwartete Niederlagen bei dem Männern für den Rückkehrer TSV Spandau 1860 beim Aufsteiger SG Prieros/Königs Wusterhausen und bei den Frauen für den USV Halle beim BVV

Der Start in die 28. Saison der Regionalliga Nordost hielt gleich Überraschungen parat. Bei den Männern schlug Aufsteiger SG Prieros/Königs Wusterhausen den Rückkehrer aus der Dritten Liga Nord, den TSV Spandau 1860, mit 3:0 und übernahm gleichauf mit dem Neuling USV Halle die Tabellenspitze. Bei den Frauen verlor unerwartet der Meisterschaftsdritte der letzten Saison, der USV Halle, beim Berliner Volleyballverein Vorwärts mit 1:3.

Dazu weitere Infos: Mit welchen Erwartungen gehen die Mitfavoriten in die neues Saison? Welche Veränderungen hat es in den Teams gegeben?

Lesen Sie die aktuelle Wochenumschau auf dieser Website unter Regionalliga/Ligageschehen.

Jürgen Holz, Regionalpressewart