Online-Abrechnung der Schiedsrichter- und Beobachter-Einsätze (RL Nordost)

Bei den Einsätzen als Schiedsrichter oder Beobachter entstehen Euch u. a. Fahrtkosten. Diese Aufwendungen und weitere Ersatzleistungen sowie eine kleine symbolische Einsatzvergütung dürft Ihr gern entsprechend den geltenden Regularien bei uns abrechnen.

Einsätze in der Regional-Liga:

Die Einsätze werden über das neue Schiedsrichter-Portal online abgerechnet. Ein evtl. notwendiger Nachweis der Abrechnung für die persönliche Steuererklärung wird dabei im dortigen System automatisch angeboten.

Eine Abrechnung mit Abrechnungsformular in Papierform ist nur in Ausnahmefällen möglich. Bitte kontaktiert den Regionalschiedsrichterwart, wenn die Situation es erforderlich macht.

wichtiger Hinweis:

Bitte beachtet die Termine zur Einreichung der Abrechnungen in der Geschäftsordnung des Regionalbereichs (Später eingereichte Abrechungen werden nicht mehr bearbeitet.).