Die Wochenumschau nach dem 1. Spieltag

Der USC Magdeburg bei den Männern und die SG Einheit Zepernick bei den Frauen die ersten Spitzenreiter

Mit makellosen 3:0-Heimsiegen übernahmen die Männer des USC Magdeburg und die Frauen der SG Einheit Zepernick am ersten Spieltag der Regionalliga Nordost die Tabellenführung. Magdeburg, letzte Saison Meisterschaftsdritter, war gegen die SG Rotation Prenzlauer Berg erfolgreich, und Zepernick schlug die WSG Reform Magdeburg. Beide Meister der zurückliegenden Saison, die Männer der TSGL Schöneiche II und die Frauen der SG Rotation Prenzlauer Berg Berlin III, greifen erst am 2. Spieltag in einer Woche in das Spielgeschehen ein. Wie die Trainer den Saisonauftakt sehen, ist nachzulesen auf der aktuellen Wochenumschau auf dieser Website unter Regionalliga/Ligageschehen.

Jürgen Holz, Regionalpressewart

Back