Halbzeit-Bilanz: PSV Dessau Volleys die "Mannschaft der Stunde"

Eine Bilanz nach Abschluss der ersten Halbserie der Saison 2019/2020 in der Regionalliga Nordost

Die erste Halbserie der Saison 2019/2020 in der Regionalliga Nordost ist abgeschlossen. Inzwischen wurde am letzten Wochenende bereits der erste Spieltag der Rückrunde ausgetragen. Nunmehr geht es in eine vierwöchige Pause. Wie sieht eine erste Bilanz aus? Bei den Männern liegt zum Abschluss der ersten Halbserie überraschend der PSV 90 Dessau Volleys vor dem Titelverteidiger TSGL Schöneiche II an der Spitze. Bei den Frauen wurde der Drittliga-Absteiger SC Potsdam II inzwischen vom Titelverteidiger SG Rotation Prenzlauer Berg III vom ersten Platz verdrängt. Wie beurteilen die Trainer die Hinrunde? Mit welchen Erwartungen gehen die Mannschaften, die oben oder unten in der Tabellen platziert sind, ins neue Jahr?

Lesen Sie die Halbzeit-Bilanz auf dieser Website unter Regionalliga/Ligageschehen.

Jürgen Holz, Regionalpressewart i.R.

Back