Regionalliga Nordost

Herzliche Grüße vom Regionalspielausschuss Nordost

Liebe Volleyballfreunde !

Der Regionalspielausschuss Nordost wünscht allen Volleyballerinnen und Volleyballern sowie ihren Lieben . . . (siehe oben).

Wir bedanken uns bei allen Mitstreitern für die tolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.
Bleibt gesund, kommt gesund und ausgeruht ins Jahr 2021 und viel Erfolg beim Endspurt in der Regionalliga. .

Euer RSA Nordost



Struktur der Regionalliga Nordost

Der Regionalbereich Nordost des Deutschen Volleyball-Verbandes umfasst die Bundesländer und deren Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. 



Dritte Ligen und Regionalligen im Deutschen Volleyball-Verband

(Sie verlassen an dieser Stelle das Web-Angebot des Regionalbereiches Nordost.)

Die achtgleisige Regionalliga ist die unterste Liga im Spielbetrieb des Deutschen Volleyballverbands (DVV)  zwischen den Dritten Ligen und den obersten Ligen der jeweiligen Landesverbände.

Die Organisation des Spielbetriebs durch die Regionalspielausschüsse erfolgt unter dem Dach des DVV.

 

Die Absteiger der Dritten Ligen gehen direkt in die Regionalligen.

Die Meister der Landesverbände steigen direkt in die jeweilige Regionalliga auf.