Regional-Pokal Nordost 2016-2017 (Qualifikation zum DVV-Pokal) - Männer

Folgende Mannschaften nehmen am Regional-Pokal 2016-2017 teil:

  • SV Lindow-Gransee (Regional-Pokalverteidiger aus 2015)

  • USC Magdeburg (Pokalsieger 2016 des VVSA) oder CV Mitteldeutschland (Qualifikant)

  • TSGL Schöneiche (Pokalsieger 2016 des BVV)

  • BV Vorwärts (Pokalsieger 2016 des VVB, Ausrichter Regionalpokal)

10.09.2016: VVSA-Qualifikation zum Regionalpokal

USC Magdeburg CV Mitteldeutschland 0 : 3   06:25 14:25 09:25

Die Halbfinals und das Endspiel wurden ausgetragen am:

Termin: 25. September 2016
   
Ausrichter: Volleyball-Verband Berlin e.V.
  Berliner Volleyballverein Vorwärts e.V.

Halbfinals

Am 29.05.2016 führten die Landesspielwarte die Auslosung der Halbfinals durch und ermittelten folgende Spielpaarungen:

1.Halbfinale       Spiel   Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5
TSGL Schöneiche : CV Mitteldeutschland   0:3   13:25 20:25 12:25    
                     
2.Halbfinale       Spiel   Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5
BV Vorwärts : SV Lindow-Gransee   1:3   21:25 22:25 25:21 20:25  
                     
Finale       Spiel   Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5
CV Mitteldeutschland : SV Lindow-Gransee   3:2   24:26 25:13 17:25 25:18 15:13
Regionalpokal-Sieger 2016: CV Mitteldeutschland
(© Teamfoto: CV Mitteldeutschland e.V.)  

(Quelle: Terminübersicht 2016-2017 der Region Nordost, Stand: 01.02.2016, Info durch den Regionalspielwart)